Der Planet hat gerockt!

Etwa 270 Zuhörer kamen am 5. Februar 2011 ins Peiner Forum, um die Mischung aus moderner Lesung und Rockkonzert live zu erleben.

Tobias Kunze, vielfach prämierter Performance-Poet aus Hannover reiste am Abend eigens aus Hamburg an, und zeigte sich als wahrer Meister seines Fachs. Gekonnt moderierte er den ersten Teil der Veranstaltung, mit tiefsinnigen und extrem unterhaltsamen Textbeiträgen von Rebekka Lenz, Tassia Weimann und Christian Opel sowie einem Live-Hörspiel von André Ziegenmeyer. Mit einer Textimprovisation aus vier zugerufenen Worten leitete Tobias Kunze dann zum musikalischen Part von „Der Planet rock!“ über.

Die Vorgruppe Tourist aus Hohenhameln heizte den Zuhörern mit inhaltlich passenden Coversongs kräftig ein, u.a. mit einer rockigen Interpretation von John Lennons „Imagine“. Vollen Einsatz zeigten dann die Musiker von Concrete Underpass. Höhepunkt des Abends waren die 7 Songs, die die Band zusammenmit den „kolossalen Kollaborateuren“ für das Projekt Planet PE eingespielt hat. Die Zuhörer tanzten, sangen und klatschten begeistert zur Rap- und Rockmusik und bedankten sich am Ende mit einem langen Applaus und Zugabe-Rufen bei allen Musikern und Wortakrobaten.