Global Wind Day

Am 15. Juni 2010 fand auf der ganzen Welt der 2. Global Wind Day statt. Unter dem Motto „Zeit, dass sich was dreht!“ sollte in den Köpfen und Herzen der Öffentlichkeit die Botschaft verankert werden, dass Windenergie ein starker und verlässlicher Beitrag für eine sichere und wirtschaftliche Energieversorgung, Wirtschaftswachstum und Klimaschutz ist. Auch das regionale Klimaschutz-Projekt „Planet-PE“ beteiligte sich an diesem internationalen Aktionstag zugunsten der Windkraft: An der Realschule in Groß Ilsede haben rund 100 Schülerinnen und Schüler Windenergie auf ganz besondere Weise genutzt und knallgelbe Luftballons mit der Aufschrift „Mission: Pioniergeist“ in den strahlend blauen Himmel steigen lassen. Jeder Ballon hatte eine Postkarte im Gepäck, die auf die Internetplattform www.planet-pe.de hinwies – und als Coupon für ein Gewinnspiel diente. Absender und Finder des Ballons, der am weitesten geflogen ist, gewannen jeweils eine innovative Solartasche aus dem Hause „Stromwerk“.